Autokauf – Fünf wichtige Schritte

Image result for cars

Das Einkaufen im Auto kann sehr stressig sein. Eine falsche Entscheidung kann weitreichende negative Folgen haben, die sich auf das Leben der Menschen auswirken. Daher sollten Autokäufer alle Optionen in Betracht ziehen, bevor sie einen Vertrag unterzeichnen. Im Folgenden werden einige der wichtigsten Schritte erläutert, die ein Autokäufer in Betracht ziehen sollte.

Schritt 1 – Treffen Sie eine Entscheidung über den Fahrzeugtyp

Eine Entscheidung über den Autotyp ist ein offensichtlicher Ausgangspunkt, der sich an Ihren „Bedürfnissen“ als Autokäufer und nicht an Ihren „Wünschen“ orientieren sollte. Wenn Sie die Bedürfnisse lenken lassen, kann dies zu einem teuren Fehler führen. Wenn Sie ein Autokäufer sind und Ihre Bedürfnisse verstehen möchten, entwickeln sich diese hauptsächlich um:

  1. Motor – Die wichtigsten Faktoren sind der Kraftstofftyp (Dieselmotoren sind effizienter als Benzin) und die Motorgröße (die die Leistung für Geschwindigkeit und Beschleunigung bestimmt).
  2. Getriebe – Es gibt eine von drei Optionen: manuell, automatisch oder halbautomatisch, wobei automatisch eine Option für diejenigen ist, die einen Gangwechsel vermeiden möchten, weil sie viel Zeit hinter dem Lenkrad verbringen. Automatische Fahrzeuge sind meistens weniger sparsam als manuelle Fahrzeuge.
  3. Größe des Fahrzeugs – Wie viele Passagiere sitzen durchschnittlich auf den meisten Fahrten im Fahrzeug, und besteht ein zusätzlicher Platzbedarf?
  4. Wahrscheinliche Nutzung – wie oft und wie weit wird das Auto jede Woche gefahren? Wenn es sich um ein Firmenauto handelt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es auf längeren Strecken schnell viele Kilometer bringt. Wenn es sich jedoch um ein Familienauto handelt, das für Schulfahrten und den Einkauf von Lebensmitteln benötigt wird, wird es wahrscheinlich eine große Anzahl von kurzen Fahrten geben. Für Autos auf langen Strecken werden die Motorgröße und der Getriebetyp wichtig, um die Effizienz zu optimieren.

Schritt 2 – Wie hoch ist Ihr Monatsbudget?

Wenn Sie kein Auto mit Bargeld kaufen und die Autofinanzierung (Mietkauf, Autoleasing oder Autokredit) in Anspruch nehmen möchten, ist es die nächste wichtige Entscheidung, über Ihr Budget zu entscheiden, wenn Sie eine Entscheidung getroffen haben, die den Autotyp einschränkt für monatliche Kfz-Zahlungen. Eine allgemeine Regel ist, dass Ihre monatliche Gesamtzahlung 20% ​​Ihres Nettogehalts (dh Ihr Gehalt zum Mitnehmen) pro Monat nicht überschreiten sollte.

Schritt 3 – Wie sollten Sie Ihr neues Auto finanzieren?

Die vier häufigsten Möglichkeiten zur Finanzierung eines Neuwagens sind Barzahlung, Ratenkauf, Kreditaufnahme bei einem Finanzunternehmen oder Leasing. Diese vier verschiedenen Finanzierungsoptionen lassen sich in zwei Hauptgruppen der Autofinanzierung einteilen:

  1. Diejenigen, mit denen Sie das Fahrzeug letztendlich in Besitz nehmen (mit Bargeld, Autokredit oder Mietkauf bezahlen – mit Mietkauf besitzen Sie das Fahrzeug erst nach Ihrer endgültigen Zahlung); und,
  2. Diejenigen, mit denen Sie das Auto nicht besitzen, es sei denn, Sie entscheiden sich, es am Ende des Finanzierungszeitraums zu kaufen – Autoleasing. Es gibt hauptsächlich zwei Arten von Autoleasing: (a) Ein Betriebsleasing (auch als Vertragsleasing bezeichnet). Sie besitzen das Auto nicht, sondern zahlen lediglich eine monatliche Gebühr, um es für einen Zeitraum von normalerweise zwei bis fünf Jahren zu halten. und (b) Leasing / Kauf (auch als Vertragskauf bezeichnet), Sie zahlen eine monatliche Gebühr, um das Auto zu behalten, haben jedoch die Möglichkeit, das Auto am Ende Ihres Vertrags zu kaufen (zu einem Preis, der zum Zeitpunkt der Unterzeichnung vereinbart wurde) der ursprüngliche Vertrag).

Daher muss die Entscheidung getroffen werden, ob Sie das Auto besitzen möchten oder nicht. Um dies zu tun, müssen Sie die Vorteile des Autoleasings gegenüber dem Autokauf in Betracht ziehen. Es wird eine enorme Menge darüber geschrieben und eine große Debatte darüber, was besser ist. Es gibt jedoch keine richtige Antwort und hängt von den Umständen des Autokäufers ab. Dennoch sind die Vorteile von jedem:

Vorteile von Autoleasing im Vergleich zum Autokauf:

  1. Unternehmen vermeiden mindestens 50% der Mehrwertsteuerkosten (wenn sie eine Vertragsmiete verwenden);
  2. Keine große Vorauszahlung;
  3. Sie erhalten ein prestigeträchtigeres Fahrzeug für weniger Geld (manchmal bis zu 60% weniger);
  4. Sie aktualisieren Ihr Auto alle 2 – 4 Jahre;
  5. Sie vermeiden den Kauf- und Verkaufsstress, wenn das neue Fahrzeug geliefert und das alte von der Leasinggesellschaft abgeholt wird.

Vorteile des Autokaufs:

  1. Es gibt keine vertraglichen Beschränkungen wie Strafen für Überkilometer oder den Wunsch, ein Auto früher als erwartet zu wechseln.
  2. Wenn die Zinssätze niedrig sind und das Fahrzeug schnell abwertet (einige Autos verlieren in den ersten 12 Monaten bis zu 40%), ist es möglicherweise am besten, das Auto zu kaufen.

Schritt 4: Wie hoch sind die Betriebskosten Ihres bevorzugten Fahrzeugs?

Es ist ratsam, die Kosten für den Besitz eines Fahrzeugs über die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs zu berücksichtigen. Zum Beispiel könnte es zwei Autos geben, die Sie sich ansehen, und eines ist billiger zu kaufen als das andere. Das billigere Auto kostet Sie jedoch möglicherweise über den gesamten Zeitraum, in dem Sie es haben, viel mehr als das, das im Voraus teurer ist. Bei den zu berücksichtigenden Kosten handelt es sich um die jährliche Kfz-Steuer, die Kraftstoff- und Wartungskosten, die Versicherung und die Abschreibungen (Abschreibungen sind beim Autoleasing kein Problem).

Schritt 5: So finden Sie die besten Autopreise

Inzwischen sollten Sie eine kurze Liste mit mindestens den drei besten Fahrzeugen haben, wobei die Option 1 die kostengünstigste ist. Jetzt möchten Sie jedoch verstehen, wie Sie den besten Preis für Ihr bevorzugtes Fahrzeug finden. Der schnellste Weg, den günstigsten Preis für Ihr neues Auto zu ermitteln (egal ob Sie ein Auto kaufen oder leasen), ist die Nutzung des Internets. Es gibt viele verschiedene Arten von Auto-Websites, die die Kosten von Autos und die Kosten der Autofinanzierung vergleichen. Sie sollten einige Zeit damit verbringen, sich diese anzuschauen und dabei herauszufinden, was der billigste und was der Durchschnittspreis ist.

Autoankauf Düsseldorf